so hieß es an einen Samstag im Oktober bei noch einmal strahlenden Sonnenschein, Leinen los und Mann über Board, die Bootsführerinnen und Führer übten auf der Donau verschiedene Manöver und Situationen auf dem Wasser, die im Ernstfall bei jedem Wetter und Tageszeit aus dem FF sitzen müssen. Auch die neue SEG Mitglieder konnten auf die Trailer und Besonderheiten an Board eingewiesen werden.
Auch für unser Sonar wurde sich Zeit gekommen und Einstellungen der Auflösung, Besonderheiten beim Fahren und die Bedienung im allgemeinen durchgegangen, damit die Bediener hier sicherer werden.