Das Hallenbad Manching war am vergangen Wochenende der Austragungsort für den Jugend- Kreiswettbewerb unserer Wasserwachten aus dem Landkreis Pfaffenhofen.
Neben der Ortsgruppe Reichertshofen, Baar-Ebenhausen gingen noch Mannschaften aus Vohburg, Geisenfeld und Manching an den Start.

Zum Kennenlernen wurde am Samstag ein Spiel- und Spaßabend mit Übernachtung organisiert.

Am Sonntag ging es dann ums Ganze.

Die Wasserwacht Reichertshofen, Baar-Ebenhausen startete in zwei Altersklassen (8-10 jährige und 11-13 jährige). 

Die Stufe I begann ihren Tag mit sechs Staffeln mit verschiedenen Disziplinen im Rettungsschwimmen gegen vier weitere Teams, danach wurde noch ihr Fachwissen und Können in der Ersten Hilfe Theorie und Praxis getestet.

Die Stufe II musste zu Beginn des Tages ihr theoretisches Wissen abrufen. Danach ging es auch für sie in sechs Staffeln um alles. Zum Schluss dann noch einmal umdenken. Zwei Patienten mussten in der Ersten Hilfe Praxis versorgt werden.

Am Ende musste sich unsere Stufe II gegen Manching und Geisenfeld geschlagen geben. Aber sie beendeten den Wettbewerb mit einem hervorragenden 3. Platz.

Unsere Kleinsten der Stufe I konnten sich gegen alle vier Mannschaften behaupten und beendeten den Wettbewerb mit einem herausragenden 1. Platz.

Die Sieger dürfen Ende des Monats auf den Bezirkswettbewerb nach Landsberg am Lech fahren.

Wir drücken schon mal die Daumen!